Zwillingseltern-Interview mit Christin

0
Interview - Foto: bruzzomat / photocase.com
Interview - Foto: bruzzomat / photocase.com

Wie heißen eure Zwillinge und wie alt sind sie?

Charlotte und Claire. Weil sowohl meine Mann als auch ich den Namen Charlotte so schön fanden und wir beide im Vornamen mit C anfangen, konnten wir es dem 2. Kind nicht antun NICHT auch mit einem C zu im Vornamen zu starten… wer weiß denn schon welche psychischen Auswirkungen das hätte??? Vielleicht auch ein Probleme weniger in der Pubertät irgendwann. Dafür hat Claire aber den Zweitnamen „Maxine“ und wird sich irgendwann aussuchen können wie sie heißen will. Charlotte muss sich dann einen ausdenken. Aktuell tipp ich auf Feuerwehrmann Sam. Die beiden werden im Juli 3… da sind Kinder am lautesten, oder?

Wie lebt ihr?

Mitten in Hamburg, nah am Stadtpark und nah an der Alster. Für uns eine Traumgegend weil schön grün, viele Kinder und trotzdem sehr zentral. Wir haben in fußläufiger Umgebung alles vom Kindergarten über Restaurants und Boutiquen, die mir meinen Samstagmorgen versüßen, nachdem wir auf einem der schönsten Märkte Hamburgs waren.
Unsere 2-Zimmer-Dachterrassen-Wohnung haben wir gegen eine praktische und schöne Erdgeschosswohnung-Maisonette-Wohnung eingetauscht. Der Bus fährt vor der Tür, aber nach hinten raus sagen wir Kaninchen, Eichhörnchen und Enten Gute Nacht. Mein Lieblingsort in der Wohnung ist tatsächlich das Kinderzimmer, das sich die Mädels teilen, (weil so schön hell) und unsere gemütliche Wohnküche mit großem. Esstisch, an den wir regelmäßig Dinnerabende veranstalten, zu denen man sich via Chef.One anmelden kann.

Was war das Verrücktestes, was die Zwillinge (bisher) gemacht haben?

Hm. Verrückt? Nichts. Quatsch? Ganz viel. Heute zum Beispiel haben sie ihre Trinkflaschen über den kompletten Esstisch gespritzt (zum Glück draußen auf der Terrasse) – kommen wir top langsam in die Trotzphase oder sind wir mittendrin? Irgendwie fällt den beiden immer irgendein neuer Sch*** ein… und ich bin mir nicht sicher ob ich ihre Kreativität cool finden soll oder ausrasten könnte weil sie mich in den Wahnsinn treiben damit.

Was wird überbewertet?

Eine Wickelkommode. Ganz ehrlich? Wer von euch hat beide Kinder an einen Platz getragen um das andere nicht mehr im Auge zu haben? Spätestens wenn sie mobil werden, ist doch so eine Ablenkung durch Wickeln irgendwie brandgefährlich. Also, ich habe immer das Wickelzeugs zu den Mädels getragen und habe bei den Mutti-Treffen immer etwas irritiert geschaut wenn die Mütter zum Wickeln die Wickelkommode aufsuchen. Wahrscheinlich haben die aber auch genauso komisch geschaut als ich nur einen Griff in meine Tasche gemacht habe und gewickelt habe wo wir eben gerade waren. Und doch, wir hatten einen Wickelaufsatz für die Waschmaschine (ich erwähnte bereits die 2-Zimmer-Wohnung) – aber genutzt haben wir die nur um die Kinder zum Schlafen zu bringen.
Allgemein hatten wir eher wenig: einen Schrank, ein Bett, eine Krabbeldecke. Punkt. Dafür hatte jede ihre eigene Garderobe… Modemutti eben.

Meine Tipps für Zwillingseltern

  • Legt von vornherein die Spielregeln fest. Wenn einer schreit, muss der andere den Schnabel halten
  • Spart euch alles überflüssige und kauft nicht alles doppelt. Es gibt eh irgendwann Streit um genau DAS EINE
  • Keep cool: nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird
  • Kauft keine Wickelkommode!!! Investiert in einen leichten, gut zusammenklappbaren Kinderwagen.

Über mich

Ich bin Christin, verheiratet, Zwillingsmädelsmama, Magazin Junkie, Hamburgerin und Bloggerin auf www.hamburgerdeernblog.de über Hamburg und Essen. Gerade erst habe ich mein kostenloses E-Book „Family Kitchen“ zum Thema „Start in die Familienküche“ herausgebracht. Ich wohne mein ganzes Leben schon in Hamburg und kann mir auch nur vorstellen, diese Stadt für ein Leben in New York City zu verlassen. Gefühlt bin ich die einzige Mutter, die drei Jahre Elternzeit angemeldet hat. Spielplätze finde ich so naja, dafür koche und esse ich für mein Leben gerne, plane unsere Urlaube nach den Restaurants und habe immer das Gefühl keine Zeit zu haben.

Liebe Christin, hab vielen Dank für deine Antworten. Du bist auch Zwillingsmama oder Zwillingspapa und möchtest dine Antworten hier auf zwillingswelten sehen? Dann schreibe mir eine E-Mail an interview at zwillingswelten.de

Foto (c) bruzzomat / photocase.com

Wie ist deine Meinung dazu...

Hier deinen Kommentar hinterlassen
Please enter your name here