Die anderen Zwillingseltern im Juli

1
Zu Fuß zur Schule - Foto (c) vandalay / photocase.de
Zu Fuß zur Schule - Foto (c) vandalay / photocase.de
Kinderfüße betrifft es auch irgendwann - Foto (c) vandalay / photocase.de
Kinderfüße betrifft es auch irgendwann – Foto (c) vandalay / photocase.de

Viel zu lange ist es her, dass ich hier die anderen Zwillingseltern besucht habe. Das muss besser werden, und ich habe es mir auf meine Liste geschrieben. Aber vielleicht kennt ihr das auch, dass die immer länger wird. Da muss mir bald etwas einfallen.

Schaue ich jetzt aus dem Fenster, frage ich mich heute, wo der Sommer ist. Gut, die letzten Wochen war es bei uns zu heiß, für die Landwirte zu trocken und manches Mal sehr schwül und drückend. Aber wenn man heute trotz Regenwolken nicht wissen sollte, wann Sommer ist, reicht ein Blick auf die Kinder. Sommer ist dann, wenn Sand aus dem Kind rieselt. Berit hat das passend und kurz und knapp ausgedrückt. Mehr braucht es auch nicht.

Wenn einem nach Wegfahren zu Mute ist, aber gerade keine Zeit, kein Geld,… die Fahrt möglich macht, dann einfach mal bei Domini und Fabian vorbeischauen. Sie haben immer die eine oder andere Tour schön in Bildern zusammengefasst, beispielsweise aktuell die Steiermark. Ich hoffe, dass wir bei unserem anstehenden Urlaub auch ein wenig Sonne abbekommen. Denn es verschlägt uns in fast dieselbe Richtung von familienbetrieb. Also werden wir alles einpacken.

Alles im Zeichen von Urlaub

Und auch bei den anderen geht es in Richtung Urlaub oder sie stecken mittendrin. Flavius und Brutus haben ihre ersten richtigen Ferien. Und zudem kein Mittagsschlaf mehr. Wir konnten uns an die Zeit im zweiten Kindergartenjahr erinnern, als es plötzlich keinen mehr gab. Wir als Eltern hätten ihn uns doch ab und an gewünscht. In den Ferien klappte es dann ab und an sogar noch mal mit dem Mittagsschlaf, gerade wenn man woanders ist und vielleicht vom Strand, der Sonne oder so ein wenig durch ist. Ich drücke die Daumen.

Bei Frau Quadratmeter gibt es interessante Einblicke in den Inhalt von Taschen. Leider ging die Aktion an mir irgendwie vorbei. Bei einer Übergangsjacke – warum hatte ich die vergangenes Jahr nicht an?? – fand ich dann noch zwei Ersatzschnuller und ein Sabbertuch. Na super, so lange habe ich die Jacke also schon. Na gut.

Bei Johanna in Schweden war Besuch am Wochenende und es wurde lecker gegessen. Was man auch immer von Essensbilder auf Instagram und Co halten mag, ich finde sie (meistens) toll. Es ist ein interessanter Einblick in andere Familien, auch wenn sich vieles im Kreis dreht. Aber so ist nun mal das Leben oder etwa nicht?

Bei Twinfamy geht’s unter anderem um Apps auf dem Kinder-Tablet. Sie hatten eine Erweiterung installiert, die youtube-Videos abspielt, wenn man zuvor einen Wunsch formuliert hat. Hat irgendwie was von Wunderlampe. Müsste ich auch mal ausprobieren und sehen, was dann herauskommt. Ichbin mir sicher, dass unsere Jungs und ich das Gerät zum Qualmen bringen könnten. Ein Versuch ist es wert. Habt ihr das schon mal gemacht? Siri findet bei mir ja nicht mal Musik 😉

Bei Karolin gibt es einen Hinweis auf ihren Artikel bei familie.de – 22mal Ja zu Zwillingen. Ich nicke mindestens dreiundzwanzigmal. Und wo wir gerade bei Artikeln sind, möchte ich auf meinen kommenden Artikel “Zusammen sind Zwillinge weniger allein?” in Magazin Schule 4/2015 hinweisen. Ich weiß, das riecht jetzt hier nach Eigenwerbung. Muss mal sein.

Die liebe Kerstin von chaoshoch2 schickt einen offenen Brief an den Bild-Kolumnisten, der auch meiner Meinung nach, den Schuss nicht wirklich gehört hat. Man kann jetzt darüber spekulieren, woran das wohl liegen mag. Mutmaßungen gerne in die Kommentarbox unter diesem Artikel.

Und wer einen Blick in Zwillingskinderzimmer haben mag, sollte mal bei Katarina vorbeischauen. Gelungen, wie ich finde.

Um den Bogen um Urlaubwetter zu schließen, ein Blick nach Neuseeland. So ist der Winter da.

Und was war bei euch so los? Ab damit in das Kommentarfeld.

 

Du hast einen Zwillingsblog? Dann her mit dem Link per E-Mail an info “at” zwillingswelten.de – ich nehme es hier gerne auf. Zudem möchte ich dich ein bisschen besser kennenlernen. Ich würde mich freuen, wenn du an meiner kleinen Umfrage teilnimmst.

[optin-cat id=”11133″]

Foto (c) vandalay / photocase.de

1 KOMMENTAR

Wie ist deine Meinung dazu...

Hier deinen Kommentar hinterlassen
Please enter your name here