Wie kreativ ist dein Kind #Werbung

0

Du kennst das: wenn es um die Kreativität geht, machen dir die Kinder noch etwas vor. Woher ich das weiß? Ganz einfach: man gebe ihnen eine Bastelbox und viel Platz, um sich auszuprobieren. Und das ist, was daraus entstanden ist:

Die Minions werden vorbereit #wiekreativistdeinkind
Die Minions werden vorbereit #wiekreativistdeinkind

„Papa, findest du nicht, der sieht aus wie ein Käse? Den mache ich jetzt blau!“ So oder so ähnlich kann es gehen, wenn sich zwei Schwimmnudeln und Unmengen an Bastelutensilien in einer geheimnisvollen Kiste befinden, die vorher noch nicht auf dem Terrassentisch gestanden hat.

Ein Minion aus einer Schwimmnudel
Ein Minion aus einer Schwimmnudel

 

Inspiriert von Cheestrings habe ich mich gemeinsam mit den Jungs daran gemacht, etwas zu für den Frühsommer zu basteln. Als erstes kam mir ehrlich gesagt etwas Praktisches in den Sinn. Seit unserem letzten Sommerurlaub in Schweden haben wir nun auch eine eigene Hängematte im Garten. Wir wollen sie nicht mehr hergeben. Doch beim Aussuchen nach der richtigen Hängematte hatte ich mich nicht ganz so gründlich informiert.

Hängematte mit Kopfstütze
Hängematte mit Kopfstütze

Eine Kopfstütze aus Schwimmnudeln

Der Stoff und die Größe der Hängematte ist toll. Selbst mit dem Nachwuchs kann man schön darin das Wetter genießen und das Lieblingsbuch lesen. Jedoch klappt sie über einem immer zu. Recht unpraktisch. Da kamen mir die Schwimmnudeln aus dem Bastelkasten genau recht. Leicht gebogen und zurechtgeschnitten, passen sie jetzt perfekt in die Hängematte und geben eine tolle Kopfstütze ab.

Und auf die nächste Idee kamen die Jungs von ganz alleine. Es ist immer unpraktisch, das Lieblingsgetränk in die Hängematte zu hieven. Dafür reicht der Arm nicht aus. Wie wäre es also mit einer Getränkemaschine?

Jetzt können wir unser Lieblingsgetränk einfach an die Schnur hängen und es uns schmecken lassen.

 

Sommerbild - Ein Eis für den König
Sommerbild – Ein Eis für den König

Auf den großen Kartonbögen wurde sich mit den Aquarellfarben ausgiebig ausgetobt. Wir hatten Glück, dass bei den warmen Temperaturen die Bilder schnell trocken waren und im Kinderzimmer ihre Plätze fanden.

Hagrid - wer erkennt ihn nicht?
Hagrid – wer erkennt ihn nicht?

 

Käse zum Abziehen

Cheestrings sind Käsesnacks, die perfekt in die Frühstücksbox passen. Ob Kindergarten, Schule oder zwischendurch. Und si haben uns die Figuren auf den Päckchen, ein wenig an die Minions mit neuer Frisur erinnert. Unsere drei kleinen Freunde, die aus Schwimmnudel, Farben und etwas Draht entstanden sind, passen jetzt auf, dass niemand die Blumen auf der Terrasse zu gießen vergisst.

 

Basteln mit Kindern
Basteln mit Kindern

 

Zuerst die Schwimmnudel in die passende Größe schneiden

Dann den unteren Bereich mit der blauen Auqarellfarbe einpinseln

Augen draufkleben und mit den Holzstäbchen bekommen sie kleine Arme

 

Die Blumen werden von den Minions bewacht
Die Blumen werden von den Minions bewacht

 

Im vergangenen Jahr wurde der Original-Cheestring Mozzarella um Cheestring mit Gouda erweitert.

Cheestrings mit Gouda
Cheestrings mit Gouda

 

Somit gibt es weitere Abwechslung in der Box. Die Portionierung ist klasse, jedoch sollte bei der Verpackung noch etwas mehr Kreativität eingesetzt werden. Hier bleibt noch zu viel Plastik über.

Was basteln oder malen deine Kinder gerne?

Wie ist deine Meinung dazu...

Hier deinen Kommentar hinterlassen
Please enter your name here