Zwillingsmama Nora von milchundmehr im Interview

0
Die Zwillinge von Nora - milchundmehr
Die Zwillinge von Nora - milchundmehr

Kurz hintereinander erreicht mich ein weiteres Interview einer Zwillingsmama, die auch Nora heißt, über das ich mich sehr gefreut habe.

Wie heißen eure Zwillinge und wie alt sind sie?

Im Internet laufen die Zwillinge unter dem Namen „die Früchtchen“, weil ich in der Schwangerschaft jede Woche größentechnisch passende Obstfotos gemacht und gezeigt habe. Bevor ich dann aber zwei Wassermelonen auspacken konnte, waren sie schon früher als gedacht da… die zwei Früchtchen. Ein Pärchen. Sie sind aktuell 15 Monate alt.

Wie lebt ihr? Beschreibt einmal euer Zuhause!

Wir leben im ziemlichen Chaos. Und vom Boden kann man meistens die drei vergangenen Mahlzeiten ablesen. Ansonsten in einer Wohnung mit Garten am schönen Rand einer nicht so schönen Stadt in NRW. Die Nachbarschaft ist richtig toll. Wir haben seit kurzem sogar einen Spielplatz direkt hinter dem Haus. Fluch und Segen zugleich. Am liebsten wären die Früchtchen dort den ganzen Tag. Aber so ein Spielplatzbesuch mit zwei Laufanfängern ist alleine kein Zuckerschlecken…

Was war das verrückteste, was die Zwillinge bisher gemacht haben?

Das wildere Kind ist doch tatsächlich letztens im Limbo-Style zwischen zwei Treppenstufen durch und kichernd nach oben geprescht. So viel zum Sinn von penibel geschlossenen Treppengittern… Das war aber ein Alleingang. Zu zwei sind sie mal, als sie noch nicht richtig Stehen und Gehen konnten, aufs Sofa – vormals sichere Zone – hoch. Der eine hat dem anderen wohl eine Räuberleiter gemacht. Und dann wurden die ganzen spannenden Ladekabel, die dort versteckt waren, zum Ablutschen heruntergereicht. Letztendlich konnte Mama dann ihren heiligen Laptop nicht mehr laden und musste ein neues kaufen.

Was wird überbewertet?

Schlaf. Freizeit. Hobbys. Ordnung. Braucht man gar nicht.
Und, dass es den einen richtigen Weg gibt! Jede Familie funktioniert anders, jedes Kind und jedes Elternteil tickt anders. Also ist für die einen das eine Non-Plus-Ultra, was für die anderen komplett überbewertet ist.

Mein Tipp für Zwillingseltern:

Traut euch einfach! Irgendwie ist alles immer anstrengend, egal ob zu Hause oder unterwegs. Also scheut nicht, alleine mit den Kindern raus zu gehen, Spielgruppen zu besuchen, in Urlaub zu fliegen, sie zu großen Feiern mitzunehmen… Es klappt irgendwie alles.
Hört auf euer Bauchgefühl und nicht auf das Gerede der Menschen, die nie in ihrem Leben zwei Säuglinge gleichzeitig versorgt haben.

Über mich:

Ich bin Nora, um die Dreißig, Ärztin in Elternzeit. Leidenschaftliche Hobby-Ernährungs-wissenschaftlerin. Früher wollte ich immer etwas mit Medien machen. Nun verbinde ich Beruf, Berufung und Hobby: auf Milch & Mehr schreibe ich über gesunde Ernährung von Anfang an. Besonders das Stillen von Mehrlingen und Frühgeborenen liegt mir sehr am Herzen und da helfe ich gerne, wo ich nur kann. Außerdem gibt es viel zu Beikost, Gesundheit für Mama und Kind sowie Erfahrungsberichte aus dem Alltag mit Zwillingen zu lesen. Bei Instagram und seit neustem auch bei Facebook findet ihr mich auch!

Liebe Nora, hab vielen Dank für das tolle Interview. Du bist auch Mama oder Papa von Zwillingen und möchtest hier bei den Interviews erscheinen? Dann ab mit deinen Antworten und ein paar Zeilen zu dir an info@zwillingswelten.de

Keine Neuigkeiten verpassen


  

Wie ist deine Meinung dazu...

Hier deinen Kommentar hinterlassen
Please enter your name here