Mit Zwillingen unterwegs – Beispiele ohne Fahrradanhänger

Es ist die Phase bevor die Zwillinge mit dem eigenen Laufrad die Umgebung unsicher machen und die Köpfe von uns Zwillingseltern noch schneller als sonst von links nach rechts wechseln. Wo ist noch einmal Zwilling 1? Zwilling 2 war doch auch gerade noch da. Bequemer ist es, wenn man beide Kinder auf einem Fahrrad transportieren kann. Dafür gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Ich habe mich im Netz einmal auf die Suche nach interessanten Lösungen gemacht, wie man Zwillinge auf einem Fahrrad mitnimmt:

Mit dem Fahrrad unterwegs zu sein, bedeutet Flexibilität und Bewegung zugleich. Natürlich kannst du den Nachwuchs tragen oder die Zwillinge ins Auto laden, aber mit dem Fahrrad ist es für einen kurzen Ausflug angenehmer.

Zwillinge auf dem Fahrrad – die Kindersitze

Fahrradkindersitze findet man online oder im Einzelhandel. Doch wohin jetzt mit den Zwillingen? Ein Kind in den Fahrradsitz vorne, den anderen auf einen Sitz am Gepäckträger. Eine Kommunikation untereinander ist jetzt schwer möglich. Vielleicht finden wir das als Eltern kurzfristig gut, aber es muss eine andere Lösung geben. Beide an der Vorderstange wird nicht funktionieren. Das Gewicht vorne ist für maximal 15 Kilogramm ausgelegt. Hier kann ein Lastenfahrrad die Alternative sein. Ein Blick nach Holland, Dänemark und anderen Fahrradländern zeigt, wie es gehen kann. Hier bei uns sind sie noch wahre Exoten. Ein paar interessante Konzepte habe ich bei Pinterest gefunden:

Zwei Kinder hinten, eines vorne

Sehr hübsch

Die Stabilität – Zwillinge auf einem Fahrrad

Am meisten beschäftigt uns Eltern die Stabilität des Transportmittels. Ich bin allein mit den Zwillingen unterwegs, steige ab und kann nicht sofort zu beiden gleichzeitig greifen. Wie stabil ist das Fahrrad und der Ständer, so dass ich nicht sofort Angst haben muss, es könnte umkippen.

Hier fällt die Wahl daher schnell auf ein Lastenfahrrad mit drei Rädern. Diese sind deutlich stabiler als die zweirädrigen Versionen.

Zubehör für das Fahrrad mit Zwillingen

Macht das Fahrrad einen stabilen Eindruck? Wie sieht es mit den montierten Kindersitzen aus? Sind Sicherheitsgurte vorhanden und so befestigt, wie es sein soll? Wenn du länger mit dem Lastenrad unterwegs bist, auch bei schlechtem Wetter, schau nach, ob es die Möglichkeit für einen Regenschutz gibt. Dieser schützt den Nachwuchs noch einmal zusätzlich. Radfahren im Regen kann Spaß machen. Viele Lastenräder sind so konzipiert, dass sie Haltegurte für die zu transportierenden Güter haben. Schau auch hier nach, was möglich ist, falls du einmal ohne Nachwuchs unterwegs bist und etwas transportieren magst.

Die Zeit, in der du die Zwillinge zusammen auf einem Fahrrad mitnimmst, ist begrenzt. Suche dir da ein Fahrrad, mit dem du auch danach gut alleine unterwegs sein kannst und magst. Der Zeitpunkt kommt, ab dem der Nachwuchs groß und sicher genug ist, mit dem eigenen Fahrrad durch die Gegend zu sausen. Bis dahin sollte es aber für alle möglichst bequem sein. Die Ausgaben für ein Lastenrad mit Elektromotor sind noch um Einiges höher, aber abhängig von der Gegend, in der du wohnst und unterwegs bist, vielleicht eine Überlegung wert. Gerade dann, wenn du hauptsächlich mit dem Fahrrad unterwegs sein magst. Später ist dein Nachwuchs dann vom Fahrradfahren so begeistert und sie umrunden die Welt, wie die Hoepner-Zwillinge.

Mit Zwillingen auf einem Fahrrad - so geht's
Mit Zwillingen auf einem Fahrrad – so geht’s

Anders unterwegs sein mit dem Fahrrad

Natürlich gibt es auch die unterschiedlichsten Fahrradanhänger. Welche hier besonders gut geeignet sind, stelle ich demnächst in einem weiteren Beitrag vor. Hast du Erfahrungen mit einem Lastenfahrrad, zwei Kindersitzen auf einem Fahrrad oder einem Fahrradanhänger gemacht? Dann ab damit in die Kommentarbox unter diesen Beitrag. Mehr zum Thema hier bei mir “Wann mit dem Fahrrad zur Grundschule“.

UPDATE: Bei Spiegel-Online fand ich einen Bericht über das Bicicapace – ein sehr sehr cooles Lastenrad, wie ich finde.

Schick mir deine Fotos, wie ihr eure Zwillinge per Rad transportiert – sehr gerne stelle ich das in einem weiteren Artikel den Lesern hier vor. Die Fotos bitte per E-Mail an info “at” zwillingswelten.de

1 KOMMENTAR

  1. Ich bin grade durch Zufall auf diese Seite gestolpert und jetzt kann ich gar nicht mehr aufhören zu lesen ????
    Das kommt mir alles so bekannt vor.
    Unser persönliches Fahrradproblem haben wir mit einem Fahrradanhänger (Queridoo Speedkid 2) für die Zwillinge und dem klassischen Sitz hinten auf dem Fahrrad gelöst. Der einzelne Sitz war schon vorhanden, weil wir damit unseren Großen durch die Gegend kutschiert haben.
    Jetzt kann der Große schon alleine Fahrradfahren. Allerdings ist er noch Anfänger und lässt sich hin und wieder gerne fahren.
    So kann man auch als einzelne Person alle drei Kinder gleichzeitig bewegen, wobei es zu zweit natürlich deutlich angenehmer ist.

Wie ist deine Meinung dazu...

Hier deinen Kommentar hinterlassen
Please enter your name here