Ideen für Zwillingszimmer – bei wenig Platz

0
Ideen für kleine Kinderzimmer - Foto (c) congerdesign @pixabay
Ideen für kleine Kinderzimmer - Foto (c) congerdesign @pixabay

“Platz ist in der kleinsten Hütte” heißt es doch so schön. Und da ist auch etwas Wahres dran, wenn man sich beim Kinderzimmer auf das Wesentliche beschränkt. Auch bei der Erstausstattung für Zwillinge kann man so einiges an Platz sparen. Und hier sind wir schon bei dem wichtigsten Punkt – damit könnte der Artikel zuende sein: Stauraum. Stauraum Stauraum. Platz. Planst du davon genug ein, wirkt das kleine Kinderzimmer nicht überfrachtet. Das Chaos darin kommt mit der Zeit von ganz alleine. Lass es dir gesagt sein. Doch womit anfangen, worauf achten?

Sind die Kinder noch klein, stellt sich nicht unbedingt die Frage nach einem gemeinsamen oder getrennten Zimmer. Wird nachts noch Fläschchen gegeben, ist es für alle weniger anstrengend, von einem ins andere Zimmer zu gurken, wobei ich da mehr an uns schlaftrunkene Eltern denke. Ganz zu Beginn können sich die Kleinen noch gut ein Babybett teilen, ohne dass es zu eng wird. In dieser Zeit ist genug Platz, um es sich für die Eltern im Kinderzimmer auch gemütlich zu machen, da sie sich dort länger aufhalten werden.

Was gehört dann in ein kleines Kinderzimmer

  • Babybett
  • Wickelkommode
  • Regal
  • bequemer Sessel
  • kleiner Schrank mit Stauraum

Viel mehr braucht es nicht. Zu viele offene Flächen verleiten eher dazu, sie mit Gegenständen vollzustellen. Chaos und Unübersichtlichkeit ist vorprogrammiert. Du findest nichts mehr in der Zeit, in der du es brauchst. Hier ein paar Ideen für Zwillingszimmer bei wenig Platz, die ich auf Pinterest gefunden habe:

Ideen für Kinderzimmer mit wenig Platz – für kleine Kinder:

Der gemütliche Sessel schafft einen Rückzugsort für uns Eltern mit dem Nachwuchs.

Auch hier lädt der Ohrensessel zum Verweilen ein. Damit es gemütlicher wird, würde ich noch einen Fußhocker hinzustellen.

Bei wenig Platz ist auch der Platz zum Spielen geringer. Hier schafft das Hochbett Platz für eine lauschige Kuschelecke darunter. Lesen die Kinder später viel, ist solch Rückzugsort genau das, was ihnen am meisten Spaß macht.

Ideen für Kinderzimmer mit wenig Platz – für größere Kinder:

Die Hochbetten sind gelungen – bei ausreichender Deckenhöhe ist darunter viel Platz zum Spielen.

Mit der guten Unter-Bett-Konstruktion schaffst du viel Platz im Jugendzimmer.

Bei größeren Kindern sollte, wenn der Platz ausreicht, jeder sein eigenes Reich bekommen. Denn Zwillinge stehen ständig unterschwellig im Vergleich miteinander. Dabei wissen wir Eltern ja am besten, dass jeder Vergleich hinkt. Im letzten Kindergartenjahr hatten wir unseren die Möglichkeit gegeben, dass jeder sein eigenes Zimmer bekommt. So fiel die Umstellung vor der Schule nicht so schwer. Beide konnten sich an die neue Umgebung gewöhnen.

Wie habt ihr es mit den Zwillingszimmern gemacht? Ich freue mich über deinen Kommentar unter diesen Artikel.

Foto (c) congerdesign @pixabay

Wie ist deine Meinung dazu...

Hier deinen Kommentar hinterlassen
Please enter your name here