Zentrale Anlaufstelle - Marketdome mit Spaßbad und Restaurants
Zentrale Anlaufstelle – Marketdome mit Spaßbad und Restaurants

Im Rahmen unseres Aufenthaltes im Center Parcs Park Bostalsee während der Herbstferien, hatte ich die Gelegenheit, der Parkleiterin Esther Puma ein paar Fragen zu stellen:

  • was ist das Besondere am Park Bostalsee?

 Die Lage, am wunderschonen Bostalsee, eingebettet in den “Rolling Hills” vom Saarland. Schon am Hang gelegen, wodurch man von vielen Ferienhäusern eine wunderschone Aussicht hat. Hervorzuheben sind die phantastischen Outdoor Freizeitmöglichkeiten. Auf dem Wasser: ob surfen, segeln, Tretboot- oder Elektrobootfahren, aber man kann auch neue Trends wie Standup Paddling ausprobieren. Das ist schon einzigartig. Auch am Wasser: der schone Sandstrand ist geeignet für einen Tag ohne Langeweile am See. Aber auch im Park  laden viele tollen Freizeitmöglichkeiten zum Verweilen  ein: der Streichelzoo  “Kinderbauernhof’  ist immer ein Hit für die ganze Familie. Wer es abenteuerlicher mag, würde man den parkeigenen Hochseilgarten empfehlen. Auch eine Segwaytour, Bogenschier.»en, Ponyreiten sind schone Freizeitgestaltungen.

 

  • welche Möglichkeiten bietet die Anlage Familien?

Zusätzlich zu den vielen Freizeit- und Sportmöglichkeiten gibt es auch noch ein tolles Entertainmentprogramm rundum die Center Parcs “Maskottchen” Orry und seine Freunde. Täglich ist Orry auf der Bühne und erlebt mit den Kindern tolle Shows, Paraden, Geschichten, Quiz-Spiele und vieles mehr. Aber auch an die Eltern ist gedacht: Live Musik oder Family Game Night stehen auf dem Programm.

 

  • wie sieht ein normaler Arbeitstag des Parkmanagers aus?

Es ist jeden Tag interessant, die Ergebnisse des Vortages zu sehen. Die Umsätze, wie viele Arbeitsstunden wurden eingesetzt usw. Dazu kommen viele Termine,  interne und mit externen Partnern. Wir haben ein tolles Managementteam und ein Mitglied für jeden “Bereich”, egal ob Finanzen, Personalabteilung, Technik oder auch Leisure (Rezeption und Sport & Entertainment). Mit ihnen bespricht man nicht nur die Umsätze, Umsatzmöglichkeiten, sondern auch die Qualitätszahlen. Denn die Gäste teilen uns Ober einen Gästefragebogen mit, wie gut sie uns finden. Dazu haben wir viele Standards einzuhalten, vor allem auch Sicherheitsstandards. Ein Rundgang durch den Market Dome, Aqua Mundo oder auch die Parkanlage steht regelmäßig auf dem Programm. Und, wir sind für unsere Gäste da. Bei der An- und Abreise begrüßen  und verabschieden wir unsere Gäste, wir sind bei Problemen persönlich für sie da. Zusammengefasst: sehr abwechslungsreich!

 

  • was sind lhre Lieblingsplätze in der Anlage?

lch finde der Kinderbauernhof (Streichelzoo) ist immer wieder einen Besuch wert. Vor allem, wenn mal wieder Nachwuchs da ist. Sehr schön ist es auch, vom Tretboot aus auf dem Bostalsee den Park zu betrachten. Man ist immer wieder imponiert, wie schon die Anlage ist.

 

  • welche Geheimtipps gibt es?

Es wird viel geboten im Park und es wird einem nie langweilig. Aber, mal nichts tun und sich verwohnen lassen ist auch mal schön. Dafür kann ich das Wellnesshaus wärmstens empfehlen. Hier können unsere Gäste wohltuende Massagen genießen, auch Maniküre, Pediküre und Gesichtsbehandlungen werden hier angeboten. Hier kann man die Seele auch mal so richtig baumeln lassen …

Zu unserem Erfahrungsbericht geht es hier.

 

Bild (c) zwillingswelten.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein