Bald ist Weihnachten
Bald ist Weihnachten

In weniger als zwei Monaten ist Weihnachten. Was das heißt, brauch ich euch wohl nicht erzählen, oder? Die Zeit rennt. Grund genug, sich jetzt schon mal so langsam mit Geschenkideen für Zwillinge auseinanderzusetzen:

                  

                  

                  

Natürlich gelten die auch genauso für Drillinge, Vierlinge, Einzelkinder, Geschwisterkinder und überhaupt. Einen Teil dieser Geschenktipps haben unsere Jungs lieben gelernt und spielen damit immer noch sehr sehr gerne oder können ohne das Buch nicht die Weihnachtszeit überstehen.

Und was sind eure Weihnachtsgeschenktipps? Welches Brettspiel oder welches Buch gehört auf alle Fälle auf den Gabentisch?

3 Kommentare

  1. heiho Sven 🙂

    mh, mit Schrecken ist mir das auch aufgefallen , autsch. Doch heuer wirds wohl nix mit dem Weihnachtsmann. Wichteln ist angesagt . Meine Kids sind mittlerweile soooo groß, die dürfen sich gern darüber Gedanken machen,einem lieben Menschen eine Kleinigkeit zu schenken.
    HoHoHo…

  2. Was ich neulich im Laden gesehen habe und genial fand ist das Ponycycle: EIn Laufpferd, auf dem Kinder ab drei ‘richtig’ reiten können und das sich dann auch vorwärts bewegt. Wenn es das Pferd gegeben hätte, als ich klein war, hätte das ganz oben auf meiner Wunschliste gestanden. Leider ist der Spaß nicht ganz billig und kostet ca. 175€.
    Dann wird es eben mal Weihnachten mit nur einem Geschenk für zwei. Man kann ja auch abwechselnd reiten;-) Okay, ich gebe zu, dass das vielleicht nicht gearde dir beste Idee ist, aber toll finde ich diese Laufpferd trotzdem.

    Jasmin

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein