Einen Zusammenstoß mit einer Kaffeetasse hat das Kinderzimmer Buch mit einigen Blessuren überstanden. Schließlich ist das Cover weich gepolstert – und man soll auch Ostergestecke nicht in Reichweite von zwei Greifarmen aufstellen 😉 – In zwei Ausführunge ist es zu haben, einer in rosa und einer in blau. Wir haben uns für die blaue Variante entschieden. Unterteilt ist das Buch in Babyzimmer, Kinderzimmer, Gewschisterzimmer, Teeniezimmer mit den zusätzlichen Kapiteln zu Familienleben und Deko & Details.

Stimmungsvoll sind die Bilder, die Texte informativ; aus der Praxis lässt sich jedoch sagen, dass die hübschen Dekoideen, die ich auch ähnlich auf einer Messe in Frankfurt sah und inspirierten, für ein Kleinkindzimmer leider meist ungeeignet sind. Jedes Kind ist mal in der Phase, Gegestände in Reichweite herunterzufegen oder in den Mund zu nehmen. Die teilweise abgebildeten Kleinutensilien machen es daher nicht einfacher.
Sehr schön hingegen ist das Kapitel zu “Familienleben” geraten. Es zeigt anschaulich und auch mit großformatigen Fotos Möglichkeiten, wie beispielsweise das Bad, Wohnzimmer oder die Küche kindgerecht gestaltet werden können, so dass sich alle wohlfühlen.
Erschienen ist das Buch im Callwey Verlag und kostet EUR 29,95.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein