Sport und Entspannung im Aktivhotel Das Ludwig #Werbung

0
Abendstimmung auf dem Weg zum Hotel
Abendstimmung auf dem Weg zum Hotel

Bad Griesbach ist bekannt für seine Golfplätze. Und die gediegenen Kuranlagen. Dass man dort mit Familie ganz entspannt abseits des Trubels ein paar Tage abschalten kann, konnten wir kürzlich im Das Ludwig erleben.

Rund zweieinhalb Stunden mit dem Auto von uns entfernt, durften wir auf Einladung des Hotels zwei Nächte im „Fit.Vital.Aktiv.Hotel“ verbringen. Die Eingangshalle ist weitläufig. Immer wieder bieten sich gemütliche Sitzecken. Abends lockt für Eltern die Bar, tagsüber alle die Poollandschaft und der großzügige Wellnessbereich.

Lobby mit verschiedenen Sitzbereichen
Lobby mit verschiedenen Sitzbereichen

Seinen Ursprung hatte das Hotel schon vor einigen Jahren als reines Golfhotel. In den letzten Jahren wurde es Stück für Stück um Kinderbetreuung und entsprechende Angebote erweitert, um auch eine neue Zielgruppe anzusprechen.

Tischtennis, Billard, Kicker - alles für die Kids
Tischtennis, Billard, Kicker – alles für die Kids

Gerade in den Sommermonaten wird hier Vieles geboten: ob Reitcamp, Schwimmenlernen oder Golfschnupperkurse für die Kleinsten. Der zweistöckige Kinderbereich mit qualifizierter Betreuung dürfte manchen Kindergärten gut zu Gesicht stehen. Was ganz toll ist: über eine eigene Brücke kommen die Kinder in den weitläufigen, angrenzenden Kurpark, ohne eine Straße überquere zu müssen.

Der Kurpark lockt für den einen oder anderen Ausflug
Der Kurpark lockt für den einen oder anderen Ausflug

Restaurants im Das Ludwig

Gediegen und stilvoll geht es im Restaurant des Hotels zu. Keine Angst brauchst du hier vor den gestärkten weißen Tischdecken zu haben. Das freundliche Personal wechselt schnell und ist auf Kinder eingestellt. Das Büfett beim Frühstück und Abendessen lässt keine Wünsche übrig. Mein Tipp: mal das hausgemachte Bircher Müsli probieren. Lecker.

Die Hauszeitung im Das Ludwig informiert über alles Wichtige
Die Hauszeitung im Das Ludwig informiert über alles Wichtige

Möchte man abends nicht unter schweren Kronleuchtern essen, gibt es das bayerisch-österreichische „Zum Heurigen“. Hier warten deftigere Speisen, wie man sie auch oft in guten Biergärten findet, auf die hungrigen Gäste.

Anders als in anderen Kinderhotels ist in der Familienpauschale Halbpension für die Eltern und Vollpension für die Kinder enthalten. Dies störte uns nicht bei einem Kurzaufenthalt. Bleibt man länger, ist mittags nur eine kleine Bistrokarte vorhanden, durch die man sich schnell hindurchgegessen hat.

Bei schönem Wetter hinaus an den Pool
Bei schönem Wetter hinaus an den Pool

Wellness und Poollandschaft

Auf den Golfplatz haben wir es während der zweieinhalb Tage nicht geschafft, dafür haben wir uns die Pool- und Wellnesslandschaft näher angesehen. Ob Thermalinnenbecken, Dampfgrotte, verschiedene Saunen oder das Außenbecken. Es bleibt kaum ein Wunsch offen. Ausreichend Liegestühle und der schön angelegte Gartenbereich, lassen einen entspannte Stunden verbringen.

Auszeit
Auszeit

Sollte dir nach einem Snack oder Getränk sein, kann diese beim Personal bestellt werden und wird dir an die Liege gebracht. Das haben unsere Jungs „chillig“ genannt.

Aktivitäten im Hotel und Außenherum

Den Ursprung hatte das Haus als Golfhotel. Um Bad Griesbach finden sich daher einige Anlagen, die auch im Rahmen einer Pauschale gebucht werden können. Alternativ zahlt man die einzelnen Greenfee-Gebühren.

Wellnessbereich im Das Ludwig
Wellnessbereich im Das Ludwig

Im Hotel selbst kann man den gut ausgestatteten Fitnessbereich nutzen. Möchtest du einen Personal Trainer, der dir zeigt, wie es an den Geräten richtig läuft, kannst du ihn bequem zubuchen.

Die weitläufigen Grünanlagen um das Hotel herum, tun ihr Übriges, um eine schöne Auszeit im Das Ludwig zu verbringen.

EInfahrt zum Hotel
EInfahrt zum Hotel

 

Was uns gefallen hat

  • überaus freundliches Personal
  • ruhige, geräumige Zimmer
  • ruhige Lage
  • schöner Außenpoolbereich mit Grünfläche
  • schöner Kinderbereich

Was wir verbessern würden

  • Essensangebot für die Eltern während der Mittagszeit

Hat dir der Bericht gefallen? Auf der Website des Hotels findest du weitere Informationen.

 

Die Übernachtungen im Das Ludwig erfolgte auf Einladung des Hotels. Die Anfahrt und Spa-Anwendungen, sowie das Mittagessen für uns Eltern, haben wir gesondert bezahlt. Unser Urteil bleibt davon unberührt.

Zusammenfassung
Entspannung im Aktivhotel Das Ludwig
Artikelname
Entspannung im Aktivhotel Das Ludwig
Beschreibung
Das Aktivhotel Das Ludwig in Bad Griesbach ist auch für Familien ein perfektes Hotel, um vom Alltag abzuschalten. Umfangreiches Sport- und Kinderprogramm, sowie überaus freundliches Personal.
Autor

Wie ist deine Meinung dazu...

Hier deinen Kommentar hinterlassen
Please enter your name here