Buchvorstellung: Bastei Lübbe – Glück ist, wenn man trotzdem liebt #Werbung

1
Petra Hülsmann - Glück ist, wenn man trotzdem liebt (Bastei Lübbe)
Petra Hülsmann - Glück ist, wenn man trotzdem liebt (Bastei Lübbe)
Petra Hülsmann - Glück ist, wenn man trotzdem liebt (Bastei Lübbe)
Petra Hülsmann – Glück ist, wenn man trotzdem liebt (Bastei Lübbe)

Ja, mit der Romantik ist so eine Sache. Anscheinend ist der Mann in der Beziehung zu Beginn der Romantik sehr offen gegenüber, mit den Jahren nimmt dies immer mehr ab. Und wenn da so ein Buch auf dem Tisch landet, greift eher die Dame des Hauses danach, als Mann. Das muss nicht sein. Hier kann man trotz floralem Cover ruhig einmal zugreifen und sich damit in eine ruhige Ecke des Hauses zurückziehen. Ehrlich. Denn der Sommerroman “Glück ist, wenn man trotzdem liebt” verzückt.

Glück ist wenn man trotzdem liebt

Das hat jetzt nichts, rein gar nichts mit meiner weiblichen Seite zu tun. Und wenn du mal ehrlich bist, hast auch du sie. Vielleicht ist sie irgendwie verschüttet, aber sie ist da. In jedem von uns. Manche Männer müssen danach nur ein wenig mehr suchen. Aber hast du sie einmal gefunden, halte an ihr fest. Man wird es dir danken. Ich spreche da aus Erfahrung.

Etwas Gutes tun

Das Cover passt zum Buch - Männer, lasst euch nicht abschrecken
Das Cover passt zum Buch – Männer, lasst euch nicht abschrecken

Gut, nun war es so, dass vor einigen Tagen der Sommerroman „Glück ist, wenn man trotzdem liebt“ der Bestseller-Autorin Petra Hülsmann per Post Einzug hielt. Dazu ein eher florales Lesezeichen, was ich meiner Frau abgetreten habe. Aber rundherum passte das, denn in dem neuen Roman geht es um Isabelle, die in einem Blumenladen arbeitet. Den ganzen Tag mit Pflanzen umgehen, Menschen etwas Gutes tun. Davon träumen wir doch insgeheim auch. Etwas Tolles erschaffen. Das kann man mit Worten tun, aber auch mit Blumen. Zudem liebt die Protagonistin ihre Daily Soap. Kann sie sie einmal nicht sehen, ist der Tag für sie nicht so richtig rund. Das kenne ich von früher aus meiner Kindheit auch. Konnte ich meine Lieblingssendung nicht sehen, weil wir nicht zuhause waren, war der Tag kurzfristig für mich gelaufen. Da gab es ja noch kein Streaming oder Mediatheken, wo man zu jeder Tages- und Nachtzeit sich die Sendungen ansehen konnte, wie es einem passte.

Bei Isabelle ist es ähnlich. Überraschungen und Abweichungen von ihrem gewohnten Tagesablauf stören sie. Damit kann sie nicht gut umgehen. Beispielsweise Veränderungen in ihrer Umgebung. Als ihr Lieblingsrestaurant von einem neuen Koch übernommen wird, der sich nicht bereiterklärt, ihr Lieblingsgericht zuzubereiten und auch sonst für Chaos verantwortlich ist, gerät ihre wohlgeordnete Routine ins Wanken. Das kann noch heiter werden, denke ich mir da und versinke in den nächsten Kapiteln. Petra Hülsmann versteht es, die Geschichten zu verweben und einen hineinzusaugen.

Trotz etwas mehr als 400 Seiten kein Backstein
Trotz etwas mehr als 400 Seiten kein Backstein

Gelungener Roman

Kurzum: Der Sommerroman „Glück ist, wenn man trotzdem liebt“, ist tolle Abwechslung und somit mein Buchtipp für den Sommer. Gut, für mich als Exilnordfriese ist ja alles schon mal, was im Norden spielt, mit einer Empfehlung versehen. Wenn es, so wie im Buch von Petra Hülsmann in Hamburg spielt und die Sprache nicht nur flott, sondern ab und an auch schnodderig norddeutsch daher kommt, möchte ich eine glatte Kaufempfehlung aussprechen. Lies es selbst und wenn es dir gefallen hat, erzähle es doch glatt mal weiter.

Seid mal romantisch und lest es selbst
Seid mal romantisch und lest es selbst

 

Erzähl mir doch mal, was für dich so richtig romantisch ist. Wo du es so richtig zeigen kannst. Falls dir dazu nichts einfällt, verrate mir doch, was du zuletzt gelesen hast…

 

Der Artikel entstand in Kooperation mit Bastei Lübbe. 
Meine Meinung blieb davon unberührt.

1 KOMMENTAR

Wie ist deine Meinung dazu...

Hier deinen Kommentar hinterlassen
Please enter your name here