Eigene Entdeckungen machen

Spielen ist wichtig für die Entwicklung der Kinder. Und es ist wichtig, dass die Kinder es auf ihre eigene Weise und in ihrem eigen Rhythmus machen und entdecken. Nur so gelangen sie in den richtigen “Flow”. Sie tauchen ab in ihre Spielwelt und sind auch nur schwer wieder daraus hervorzuholen. Das merken wir nicht erst seit der Einschulung unserer Zwillinge. Jetzt erst recht ist ihnen die richtige Zeit zum Spielen wichtig. Für die kleinen Entdecker hat Fisher-Price ein neues Video online gestellt:


Niedlich finde ich die Szene, wo der kleine Junge mit dem Plüschtier auf dem Sofa eingeschlafen ist. All die Entdeckungen des Tages haben ihn müde gemacht. Das kennen wir auch noch sehr gut, als unsere Jungs mit den Spielreifen stundenlang versuchten, das Mittelteil zu treffen. Danach sind sie dann auch im Sitzen eingeschlafen. Fisher-Price bietet für die Kleinsten ein interessantes Spielprinzip. Ob Gehwagen, Greifringe oder ein anderer Artikel, es ist für jeden Entdecker bestimmt das eine oder andere dabei. Und bei den Greifringen mit dem Glockengeräusch hält sich die Lärmbelästigung für Eltern in Grenzen.

Weitere Videos auf Youtube und bei Facebook.

Dies ist ein gesponserter Beitrag.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein