Wir bloggende Väter werden lauter

3
Artikel auf Spiegel-Online
Artikel auf Spiegel-Online

Pünktlich zum Vatertag erschien der Artikel auf Spiegel-Online über uns bloggende Väter.

Und so wird noch einmal die Session auf der re-publica mit Patricia, Andreas und Holger noch einmal aufgegriffen.

Lesenswert ist Holgers Meinung von gestern in seinem Blog – und wer sich amüsieren möchte, sollte bei heise.de spiegel-online die Kommentare unter dem obigen Artikel lesen. Wer es glaubt oder nicht, wir Väter haben Hobbys jenseits der Kinder und dem Bloggen. Man braucht uns nur mal fragen oder ein wenig in die Lektüre einsteigen. Dann merkt man das differenziertere Bild. Aber Kommentieren um das Kommentierenwillen ist ja gerade so in Mode. In Zeiten des Internets. Und überhaupt.

3 KOMMENTARE

  1. Tja, das mit den Hobby klingt für viele unvorstellbar, weil sie in ihrem Menschenbild Eltern anscheinend als 100% Eltern wahrnehmen. Ego ist dabei nicht erlaubt. Eigene Interessen und Freiräume? Darf es anscheinend nicht geben. Bei den SPON Kommentaren ist mir aufgefallen, dass es bis auf 1-2 Kommentatoren doch schon besser aussieht, als ich dachte. Und irgendwie sind so kleine Kommentar-Battles ja auch nicht ganz so uninteressant 😉

Wie ist deine Meinung dazu...

Hier deinen Kommentar hinterlassen
Please enter your name here