Schokolade ist noch von Ostern da. In rauen Mengen bevölkert es bei uns Osternester, Schubladen und Küchenschränke. Es gibt kein Entrinnen. Und bald naht der 11. Mai – Muttertag. Der Tag, an dem Männer noch mehr Schokolade und Blumensträuße besorgen, um die Dame des Hauses glücklich zu machen. Aber gibt es nicht noch etwas, was glücklicher macht? Ein Lächeln des Nachwuchses vielleicht?

Ganz sicher. Das schönste sind doch lachende Kinderaugen. Wenn sie zu einem krabbeln und “Danke” sagen. Irgendwann werden sie größer – viel zu schnell, wie wir finden – und das eine oder andere “Danke” oder “Ich hab dich lieb” geht im Alltagstrubel unter. Das scheint sich auch mydays gedacht zu haben und pünktlich zum bevorstehenden Muttertag ein Video mit zwei Töchtern online gestellt, die einmal erzählen, warum ihre Mutter die Beste ist:

Also, und das wendet sich ganz besonders an die Herren der Schöpfung, die meinen, eine Tafel Schokolade täte sein Übriges, den sein gesagt, dass ein von Herzen gemeintes “Danke” viel, viel mehr ist. Schließlich wartet von Ostern noch genug auf uns. und Blumen welken. Nichts gegen einen schönen Blumenstrauß, aber da sollten wir Herren doch mal einfallsreicher sein. Warum immer nur zum Muttertag oder Geburtstag. Dabei ist der Muttertag nicht einmal eine Erfindung der Blumenhändler.

Seid erfindungsreich und überrascht einmal. Das kann nicht schaden.

Und wem da nichts einfällt, kann sich ja mal bei mydays umsehen und dort nach dem einen oder anderen Erlebnisgeschenk, ob romantisch oder actionreich, umsehen und die Mama damit überraschen. Ein Versuch ist es wert.

Dieser Artikel wurde gesponsert von mydays

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein