Der Sommer ist da und will nicht weichen. Ich habe jetzt hier eine kleine Liste zusammengestellt. Diese enthält das Sommerspielzeug, auf das unsere Zwillinge derzeit in keinster Weise verzichten wollen:

 

Hafencafé
Hafencafé

Ohne das Hafencafé macht das Spielen derzeit unseren Jungs keinen Spaß. Ein wenig erinnert es sie an unseren Urlaub vom letzten in Südfrankreich. Dort gab es am Strand auch solch weißes Café und der Kellner sieht fast genauso aus 😉

Und dann wird mit dem Fischkutter noch ein Ausflug gemacht. Die Brise umweht den Fischer und seine Gäste. Wenn sie Glück haben, bringen sie noch einen guten Fang mit in den Hafen.

Mit dem Fischkutter aufs Meer
Mit dem Fischkutter aufs Meer

Makrelen und Krebse hat er gefangen. Was für ein gutes Ergebnis. Wenn nur nicht die zwei störrischen Möwen wären, die ihm so langsam aber sicher den Spaß verderben.

Jetzt ist es unseren Jungs dann doch zu warm im Haus. Playmobil wird nach draußen geschleppt und die Boote kreisen im Planschbecken umher. Ein Hammerhai taucht auch auf und verscheucht die Touristen. Mehr Abkühlung muss her.

Und das geht mit dem Wasserpark von haba sehr gut:

haba Wasserpark - hier die XXL-Ausführung
haba Wasserpark – hier die XXL-Ausführung

Im letzten Jahr haben wir es mal ausgiebig getestet. Und jetzt ist es eigentlich täglich in Betrieb. Aber an diesem “Spielzeug” führt kein Weg für unsere Jungs vorbei:

 

Es geht doch nichts über Papas Rasensprenger
Es geht doch nichts über Papas Rasensprenger

Wenn es nicht mehr auszuhalten ist, wird Papas Rasensprenger hervorgekramt. Es geht wirklich nichts über diese Abkühlung.

Und bei euch, womit vertreibt sich euer Nachwuchs bei der Hitze die Zeit?

Der Artikel enthält Partnerlinks zu amazon. Für einen Einkauf über
diese Links erhalte ich eine kleine Umsatzprovision. Du findest
zwillingswelten gut? Schau mal bei der Wunschliste der Jungs vor-
bei.zw

Abbildungen: Hersteller via amazon

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein