Urlaub an der Ardèche

0

Die Ardèche-Schlucht in Südfrankreich – Natur hautnah erleben

Ja, das klingt jetzt verwegen. Wir sind noch auf Urlaub in Dänemark, schauen aufs Meer und überlegen, wo wir noch auf Urlaub hinfahren könnten, wenn der nächste ansteht. Es liegt nicht am Wetter, das könnte für die Jahreszeit hier kaum besser sein. Okay, heute hat es etwas mehr geregnet, aber das war es dann auch schon. Da wir Großen immer im Wechsel eine Region vorschlagen, ist beim nächsten Mal die Herzallerliebste mit dem Süden dran.

Im vergangenen Jahr machten wir Urlaub in Südfrankreich. Uns hatte es nicht nur aufgrund des Wetters gefallen, sondern auch die Entfernung zum Strand (gerade einmal 200 m) und der herrliche Blick aufs Meer von allen Zimmern aus, was ausschlaggebend für die Auswahl. Doch vielleicht sollte es das nächste Mal ein bißchen actionreicher sein?!

Mit dem Kanu durch die Schluchten

Sollte die Wahl wieder auf Frankreich fallen, wo es schöne und gut besuchte Märkte für den täglichen Einkauf gibt, könnte ich mir auch einmal Urlaub an der Ardèche vorstellen. Die Ardèche ist ein Fluss, der durch die Regionen Rhône-Alpes und Languedoc-Roussillon verläuft und bekannt für seine eindrucksvollen Schluchten ist. Bis die Ardèche nach 125 Kilometern in die Rhône mündet, legt sie eine schöne und auch wilde Strecke zurück, die sich größtenteils auch mit einem Kanu erkunden lässt. Das könnte ich mir als Abwechslung gut vorstellen, wenn es genug Strecken gibt, die nicht nur für Fortgeschrittene zu befahren sind.

Am bekanntesten dürfte die Schlucht am Ende vor der Mündung sein, die Gorges de l’Ardèche. Sie ist ca. 30 Kilometer lang und es geben sich Sandstrand, Höhlen, Felsplateaus und schöne Flusslandschaften abwechselnd die Hand. So ist die Gegend der Ardèche ein optimaler Ausgangspunkt für tolle Unternehmungen. Laut unterschiedlichen Berichten im Internet ist im Sommer sehr viel auf den beliebten Kanustrecken unterwegs; vielleicht sollte man es dann eher im Spätsommer versuchen, wenn nicht ganz Frankreich auf Urlaub ist und die Temperaturen auch etwas gemäßigter sind. Aber wer den Trubel mag, kann es auch gerne im August probieren.

Sollte uns der Sinn nun nach einem schönen Outdoor-Erlebnis sein, werden wir uns diese Gegend einmal genauer ansehen. Für Tipps bin ich immer zu haben.

Wie ist deine Meinung dazu...

Hier deinen Kommentar hinterlassen
Please enter your name here