Bei einigen Büchern wünsche ich mir, dass unsere Zwillinge schon größer wären, denn Ingo Siegners “Der kleine Drache Kokosnuss” gehört auf alle Fälle dazu. Witzige, hintergründige Geschichten eines interessanten Autors. Ich hatte am vergangenen Wochenende die Möglichkeit, Ingo Siegner im Rahmen der Leipziger Buchmesse zu interviewen.

3 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein