Picknick im Garten

0

Solange sich die Sonne immer mal wieder zeigt, ist Gartenzeit angesagt. Ob mit oder ohne Planschbecken, die Kleinen lieben den Garten – lieben ihre Spiele und Entdeckungen jenseits des Sandkastens. Aber auch eine Verschnaufpause muss mal sein. Daher war das heutige Projekt der Zusammenbau eines Picknicktisches für die Jungs.

Gut, ich gebe gleich zu, dass ich aus Mangel an Zeit bei Zwillingen bequem auf einen fertigen Bausatz zurückgegriffen haben; auch hier kann man aber viel Zeit verplempern. Es gibt Kritiker, die die Bauanleitungen eines großen schwedischen Möbelhauses schlecht finden und damit nicht zurecktkommen. Den sei gesagt, es geht weitaus schlimmer, wie der Küchenschrank im Büro zeigt. So eine Anleitung habe ich noch nie gesehen: schlecht kopierte Seiten, grau auf grau – so konnte man die 14 verschiedenen Schraubenarten nicht auseinanderhalten.

Beim Bausatz für den Picknicktisch war es einfacher. Die Anleitung war verständlich, aber auch nicht wirklich nötig.

Picknickbank Teil 1
Die fertige Picknickbank

Nun hoffen wir noch auf viele sonnige Tage in diesem Sommer.

Wie ist deine Meinung dazu...

Hier deinen Kommentar hinterlassen
Please enter your name here