In einem der wenigen Zwillingsratgeber hatten wir einmal ein lustiges Bild einer Zwillingsmama gesehen, die mit einer Hand zwei Fläschchen hielt und diese ihren Kindern zu trinken gab. Gut, dachten wir, gesagt getan. Man muss ja nicht alles nachmachen und der “Fußballgriff” war gestern auch nicht anwendbar, so entschied ich mich, je eine Hand mit einer Flasche zu versehen.
Die beiden Kleinen werden gefüttert
Für einen ersten Versuch hat es ganz gut geklappt, aber ob es immer durchführbar ist, wage ich zu bezweifeln.
Versuch einer Doppelfütterung

Über Tipps freuen wir uns.

1 Kommentar

  1. […] Geburtsklinik gedreht und ich möchte es euch natürlich nicht vorenthalten! So eine Geburt von Zwillingen ist immer wieder etwas […]

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein