Wie man die ersten Tage nach der Einschulung mit Zwillingen übersteht

2
Halt geben...
Halt geben…

Gerade einmal eine Woche ist die Einschulung unserer Jungs gerade einmal her. Manches Mal kommt es mir schon viel länger vor. Und was hat man sich im Vorfeld für Gedanken gemacht. Ist es die richtige Schule, das richtige Konzept, eine Klasse, oder doch lieber die Kinder trennen, weil es für die eigene Selbstständigkeit wichtig ist, getrennte Wege zu gehen. Wir waren froh, als dann endlich der Tag der Einschulung gekommen war.

Momentan purzeln unsere Jungs gegen halb sechs aus dem Bett und möchten am liebsten mit dem Schulranzen auf dem Rücken los. Na wenn das so bleibt, umso besser. Aber das dürfte nur eine Phase sein. So wie alles eine Phase ist. Endlich. Und flüchtig. Wir haben uns für ein Ganztageskonzept entschieden. Da bekam man schon bei dem ersten Gedanken daran Gegenwind. “Wie kann man nur?” “Meint ihr, dass das richtig ist?” – solche Fragen finde ich dermaßen überflüssig wie “Sind das Zwillinge?” oder “Machen viel Arbeit, oder?”. Hier hilft nur, sich eine eigene Meinung zu bilden. So haben wir mit denen gesprochen, die die Ganztagesklasse schon besucht haben und auch mit anderen Zwillingseltern, ob sie die Kinder getrennt haben oder auch nicht. Und selbst wenn, man muss auf sein eigenes Bauchgefühl hören, was für die eigenen Kinder am besten ist. Ich stelle mich ja auch nicht hin, und erzähle anderen Eltern wie sie ihre Kinder einzuschulen haben. Bei manchen scheint es aber diesen Drang zu geben, Zwillingseltern immer einen guten Rat mit auf den Weg geben zu wollen. Dass jedes Kind ein eigenes Individuum ist, wird gerne vergessen.

War bei der Wahl des Kindergartens nicht anders “Was, den hab ich selbst besucht, das ist nichts.” Genau. Ich glaube aber, dass sich da in 30 Jahren einiges tun kann.

Einschulung ist ein ganz neuer Zeitabschnitt. Für und Kinder aber erst recht für die Kleinen. Ihnen Halt geben, für sie da sein und die Stimmungsschwankungen nicht überinterpretieren. Das hilft am meisten.

Welche Erfahrung habt ihr mit der Einschulung eurer Kinder gemacht? Her damit in die Kommentarbox unter diesen Beitrag.

 

Foto: privat

2 KOMMENTARE

Wie ist deine Meinung dazu...

Hier deinen Kommentar hinterlassen
Please enter your name here