Schlitten für Zwillinge – Einkaufsliste

Die ersten Flocken fallen, der Nachwuchs möchte an die frische Luft. Wir haben mit einem größeren Schlitten immer viel Spaß gehabt. So konnten wir beide Kinder bequem schieben. Mittlerweile ist die Auswahl an Schlitten für Zwillinge deutlich größer geworden. Teilweise gibt es sie im Set mit entsprechenden Fußsäcken.

Einen ersten Überblick findest du hier:

Der Schlitten für Zwillinge

Wir hatten damals keinen speziellen Zwillingsschlitten, die verkauft werden. Oftmals sind sie sehr teuer. Nimm einen langen Schlitten und eine Schiebevorrichtung. Wenn du magst, kannst du noch eine Rückenlehne anbauen, so haben es beide bequem:

Bei manchen Angeboten gibt es schon einen Schlitten mit Rückenlehne, das ist praktisch. Je nachdem, wie der Nachwuchs drauf ist, sitzen sie ja auch gerne angekuschelt, da würde eine zusätzliche Rückenlehne nur stören.

 

 

Es gibt auch Angebote mit zwei Sitzen auf einem Metallschlitten. Der ist vom Gewicht gut zu transportieren, wenn du ihn im Auto ein- und auslädst.

 

 

 

Zubehör für Schlitten für Zwillinge

  • Fußsack
  • Schlittenleine

Beim Versandhandel gibt es Schlittenleinen, die recht reißfest sind und viel aushalten. Schau nach einer, die du gut in die Hand nehmen kannst. Ziehst du zwei Kinder, schneidet eine um die Hand gewickelte Leine sehr schnell bei dir ein und es wird auf Dauer schmerzhaft.

 

 

Abbildungen : via Amazon Partnershop / Affiliate IP