Bücher

Bücher

Als Mama nur noch traurig war

Als Mama nur noch traurig war – Anja Möbest, Barbara Korthues

Viele Menschen gehen auch schon in jüngeren Lebensjahren durch eine Phase der Depression. Viele davon haben kleine Kinder, die das Geschehen, wenn etwa wie...
Mein Papa ist der Größte

Mein Papa ist der Größte – Stephen Michael King

Ein witzig und liebevoll illustriertes Bilderbuch aus Australien ist hier anzuzeigen, das  Sylvia Tress ins Deutsche übertragen hat. Es lässt ein Kind erzählen von...
Ragdoll - Daniel Cole

Anzeige : Ragdoll. Dein letzter Tag – mit Gewinnspiel

Regen prasselt gegen die Fensterscheibe. Ich ziehe die Wolldecke höher, denn raus bekommt mich jetzt keiner bei diesem Wetter. Wenn wir einen Hund hätten,...

Mein Lego – Isabelle Bruno, Christine Baillet

Lego und seine Steine und Platten war nie nur ein Spielzeug für Kinder. Doch es scheint, als sei in den letzten Jahrzehnten die Zahl...
Peter Schössow - Wo ist Oma

Wo ist Oma – Peter Schössow

Ein großformatiges und für ein Bilderbuch ungewöhnlich umfangreiches Buch legt der vielfach ausgezeichnete Bilderbuchautor Peter Schössow hier vor.In ihm erzählt der kleine Henry, wie...
Lauren Child - Bleibt der jetzt für immer

Bleibt der jetzt für immer – Lauren Child

Elmore Green ist ein geliebtes und umsorgtes Einzelkind. Er hat ein Kinderzimmer, in dem ihm alles allein gehört. Seien Eltern vergöttern ihn, sie halten...
Wo die Geschichten wohnen - Oliver Jeffers, Sam Winston

Wo die Geschichten wohnen – Oliver Jeffers, Sam Winston

Dies ist eine wunderbare, von  Sam Winston grafisch originell  und vielfältig gestaltete Liebeserklärung an die Sprache, an die Macht der Phantasie und die geheimnisvolle...
Wir sind immer für die da - Harriet Grundmann, Marc-Alexander Schulze

Wir sind immer für dich da – Harriet Grundmann, Marc-Alexander Schulze

Dieses wichtige im Jahr 2010 zum ersten Mal erschienene und nun in der sechsten Auflage vorliegende Bilderbuch erzählt in einer sensiblen Geschichte von Harriet...
Dazwischen ich - Julya Rabinowich

Dazwischen ich – Julya Rabinowich – Rezension

In ihrem ersten Jugendbuch hat die selbst als Kind emigrierte Schriftstellerin Julya Rabinowich die Geschichte eines Flüchtlingsmädchens erzählt.Sie heißt Madina und ist aus einem...

Folge mir auch hier

2,433FansGefällt mir
42NachfolgerFolgen
4,206NachfolgerFolgen
2,476NachfolgerFolgen
9AbonnentenAbonnieren