Podcast #3 mit Tillmann Schulze über Zwillinge, Kaffee und sein Buch

0
Tillmann Schulze - Ponyhof für Fortgeschrittene - im Podcast - Foro (c) Res Niemeyer
Tillmann Schulze - Ponyhof für Fortgeschrittene - im Podcast - Foro (c) Res Niemeyer

In meiner Podcast-Reihe freue ich mich heute über das Interview mit Zwillingsvater Tillmann Schulze. Als Vater von drei Kindern ist der Kaffeekonsum spätestens seit der Geburt der Zwillinge in neue Dimensionen gestiegen. Das erste Jahr mit Zwillingen ist das intensivste Jahr, was wir Zwillingseltern so durchmachen.

Wie es da mit der übrigen Zeitplanung aussieht und warum Meinungen von Einlingseltern uns nicht weiterhelfen, hörst du in der neuen Podcast-Ausgabe – und darum geht’s:

  • 0:35 Kaffee oder Tee
  • 1:20 Reaktion auf die Nachricht, dass Zwillinge im Anmarsch sind
  • 3:20 Wie kam es zu der Idee am eigenen Buch (** Amazon)
  • 7:50 Tipps für Zwillingseltern
  • 8:30 gemeinsame Zeit und als Paar gemeinsam die Zeit einteilen
  • 10:00 Einlingseltern bringen dir nichts – Sorry
  • 11:00 Optimismus ist das Wichtigste
  • 14:20 Warum sollten andere Zwillingseltern das Buch “Ponyhof für Fortgeschrittene” lesen?
  • 18:20 Individualzeit als Anliegen / Trennen der Kinder in Kindergarten und Schule

Anzuhören auch bei soundcloud – über ein Abo bei iTunes freue ich mich – da findest du die bisherigen Folgen von mir auch.

Allen (werdenden) Zwillingseltern ist das Buch von Tillmann zu empfehlen. Auch wenn man das erste Jahr mit Zwillingen schon hinter sich hat, ist das Buch eine Inspirationsquelle für alle Mehrlingseltern.

Mehr zu Tillmann unter zwillingsvater.ch

Du möchtest auch in meinem Podcast zu hören sein? Dann freue ich mich über eine E-Mail an podcast@zwillingswelten.de – mit ein paar Zeilen zu dir und warum du gerne dabei sein magst. Worum es in loser Folge in den Podcasts auf zwillingswelten.de geht, kannst du hier nachlesen bzw. -hören.

Nichts Aktuelles verpassen? Dann abonniere doch meinen kostenlosen Newsletter

 

Foto (c) Res Niemeyer

Wie ist deine Meinung dazu...

Hier deinen Kommentar hinterlassen
Please enter your name here