Wer möchte das nicht werden. Sei aber beruhigt, für deine Kinder bist zu (vorerst) der beste Papa der Welt. Da kannst du noch so viele Legosteine aufsaugen und Pfannkuchen verbrennen, daran wird sich so schnell nichts ändern. Und das ist auch gut so. Ich verrate dir hier, wie du der beste Zwillingspapa der Welt wirst.

Besorge dir recht schnell nach der Geburt eine Kochschürze mit dem Spruch “Papa ist der beste Koch der Welt“, oder besser noch – lass sie dir schenken. Trage sie bei jeder Gelegenheit. Macht natürlich nur Sinn, wenn du auch ab und an kochend in der Küche anzutreffen bist. Ansonsten riecht der Nachwuchs ganz schnell den Braten. Irgendwann kommt der Moment, an dem der Nachwuchs wissen möchte, was auf der Schürze steht. Lies es ihnen langsam vor. Papa. Ist. Der. Beste. Koch.
Der Nachwuchs wird es langsam aber sicher wiederholen. Immer, wenn du die Schürze trägst, werden sie vor Freude juchzen und in die Hände klatschen. Das klappt aber natürlich nur, wenn du ihr Lieblingsessen nicht versemmelst. Aber Fischstäbchen mit Kartoffelstampf solltest du auch hinkriegen. Ehrlich, ist nicht wirklich schwer. Probiere es mal.

Es kommt natürlich auch sehr viel Freude auf, wenn du mit dieser Schürze bekleidet dem Paketboten öffnest. Statt einer leichtbekleideten Dame sieht er nun dich mit dem Outfit vor sich. Ein erstes Stutzen. Dann ein Lächeln. Das Paket wird dir hingestreckt und weg ist er. Er erwartet das das nächste Mal auch. Also, immer schön tragen…

Und wie wist du zum besten Zwillingspapa deiner Kinder? Verrate es mir unter dem Artikel.

3 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein