Kürzlich bekam ich ein Päckchen mit Bill dem kleinen Sorgenfresser geschickt. Diese knuddelige Vieh mit dem großen Mund und den fragenden und ausdrucksstarken Augen wollte ich zuerst verlosen, doch dann kam mir eine viel bessere Idee – nämlich Chris @linsensicht eine kleine Freude zu machen.

Umso mehr freut es dann natürlich, wenn die Post dann noch innerhalb eines Tages liefert. Also, doppelte Daumen hoch und feste Drücken…

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://twitter.com/linsensicht/status/461494080506056704
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://twitter.com/Textscheune/status/461495675344404480

https://twitter.com/tafjora/status/461495688069906432

Es müssen in diesem Falle gar nicht viele Worte sein, denn man wählt womöglich nur die falschen. Als meine Mutter an dieser Krankheit viel zu früh verstarb, fehlten nicht nur mir die Worte. Ich wünsche all denen die nötige Kraft, die damit zu Kämpfen haben und das Licht am Ende des Horizonts. Da, wo die Dunkelheit wieder an Helligkeit gewinnt. Dort, wo die Hoffnung wohnt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein