Unser derzeitiger Zeitvertreib
Unser derzeitiger Zeitvertreib

Mama/Papa – das dauert mir sooo lange

Das ist der doppelt gehörte Standardsatz, den man auf die verschiedensten Anlässe anwenden kann. Finden jedenfalls unsere Jungs. Als wir vor anderthalb Wochen ins Kinderhotel fuhren, kam nach 5 Minuten Autofahrt der Satz zum ersten Mal von der Rückbank. Wie lange habe ich darauf gewartet. An die Ostsee an Pfingsten kam der Satz nicht einmal… Wie die Zeit vergeht.

Damit die Zeit bis Weihnachten schneller vergeht und die Kids abgelenkt sind, da der Weihnachtsmann bekanntlich alles sieht und hört, freuten wir uns, dass wir von haba das Spiel “Ratz Fatz ist Weihnachten” testen dürfen. Im vergangenen Jahr waren wir im Spielzeughandel über “Erster Obstgarten” gestolpert und es macht ihnen viel Spaß.

Thematisch passt “Ratz Fatz ist Weihnachten” jetzt genau in die Zeit. So wird der Adventssonntag bei Kerzen, Lebkuchen und Tee für die Jungs noch sehr unterhaltend.

Inhalt von Ratz Fatz ist Weihnachten
Inhalt von Ratz Fatz ist Weihnachten

Das Spiel wendet sich an die Altersgruppe von 3-12 Jahren und enthält verschiedene Spielanregungen und Vorlesegeschichten, die mit den beigefügten Spielfiguren (u.a. Engel, Hirte, Weihnachtsmann, Schneemann, Rentier, Ochse, Schlitten…) eine immer wieder andere spannende Handlung ergeben.

Wir hoffen, dass die Jungs weiterhin so heiß auf das Spiel sind und die Wartezeit für sie bis Weihnachten schnell vergeht.

Bilder: (c) haba.de

4 Kommentare

  1. auch wenn wir eher zu der “stillen Leser” Truppe gehören, wollten wir uns mal herzlich bei dir für deine ganzen nützlichen Tipps und lesenswerten Kommentare bedanken =)
    Wir werden und wohl auch diesen zu Herzen nehmen und mal ausprobieren wie unseren Mädels das Spiel gefällt

    LG

  2. Das Spiel sieht ja wirklich witzig aus, aber die Altersangabe (bis 12) kann ich dann doch nicht ganz nachvollziehen. 
    Ich habe es selbst noch nicht gespielt, aufgrund von der Aufmachung passt es doch eher für Kleinkinder, oder?

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein