Psst. War da was – Gianna Marino – Buchtipp

0
War da was
War da was
Psst! War da was?
Psst! War da was?

In einem lustigen und gleichzeitig sehr informativen Bilderbuch hat die Amerikanerin Gianna Marino ein Bilderbuch geschrieben und illustriert, das kleinen Kindern zum einen nahe bringen will, dass in der Nacht, wenn sie schlafen, eine Menge nachtaktiver Tiere unterwegs sind. Zu Beginn werden diese Tiere auf der vorderen Umschlagseite alle vorgestellt. Manche davon sind deutschen Kindern fremd, weil sie nur in den USA leben, andere kennen sie durchaus.

Da sind das Opossum, das Stinktier, der Flughund, der Wolf, der Grizzlybär und der Uhu.

Zum anderen hilft sie den Kindern, die dieses Buch betrachten, ihre Angst vor der Dunkelheit der Nacht besser anzunehmen und zu bewältigen. Denn in der lustigen Geschichte, die sie erzählt, fürchtet sch sogar der Wolf vor der Dunkelheit.

Julia Bernhard hat den Text aus dem Amerikanischen  übersetzt und die witzigen Illustrationen von Gianna Marino sprechen für sich selbst.

Gianna Marino, Psst. War da was, Ravensburger Verlag 2016, ISBN 978-3-473-44676-6

Wie ist deine Meinung dazu...

Hier deinen Kommentar hinterlassen
Please enter your name here