Alles frisch für unterwegs von MyMepal #Werbung

0
Frühstück für die Kleinen - Foto: congerdesign / pixabay
Frühstück für die Kleinen - Foto: congerdesign / pixabay

Die Grundschüler und Kita-Kinder dürfen endlich in vielen Bundesländern wieder teilweise in die Schule und Kitas. Das wurde auch so ziemlich Zeit, werden viele Eltern jetzt sagen. Aber auch für den Familienausflug habe ich jetzt die perfekte Begleitung für euch: Ob für Kita, Kindergarten, Schule oder Freizeit – wenn es an die frische Luft geht, kommt es auf eine gute Brotdose, Trinkbecher oder Lunchpot an. Aushalten sollte er viel und zudem gut aussehen.

Ganz klasse finde ich persönlich, dass es nicht nur die typischen Brotdosen für unterwegs gibt, sondern auch Müsli oder Joghurtbecher, die sich individualisieren lassen. So wird jede Pause abwechslungsreich.

Individualisierbare Brotdosen und Trinkflaschen

Die Macher von MyMepal haben sich hier Gedanken gemacht. Was haben wir damals die Brotdosen unserer Jungs beschriftet oder beklebt, so dass sie im Kindergarten nicht verwechselt wurden. Zwei drei Spülmaschinengänge später war es ein Desaster: Aufkleber halb abgerissen, Schrift verblichen. Nicht wirklich ansehnlich.

Hier kannst du die einzelnen Produkte individuell beschriften. Bei einigen Brotdosen sogar zweizeilig, mit einer Auswahl an 18 Schriftarten und 34 Farben. Da bleibt kaum ein Wunsch offen. Ist man sich noch unsicher, lässt sich der Entwurf auch erst einmal zwischenspeichern, jederzeit wieder laden und verändern. Das finde ich persönlich sehr gut. Zusätzlich lassen sich manche Produkte sogar mit einem Foto noch weiter individualisieren.

Wie entstand die Idee zu MyMepal?

Entstanden ist MyMepal aus einer Idee, die schon einige Jahre zurückliegt. Die Gründerin hatte seit 2003 einen Online-Shop mit Namensaufklebern und Bügeletiketten. Immer mehr Eltern fragten nach designbaren Etiketten und schließlich kam es zu den personalisierbaren Lunchboxen, Bechern und Trinkflaschen.

Alle Produkte sind 100% BPA-frei und halten viel aus. Da Kinder gerne ihre Kindergarten- oder Schulsachen etwas wilder in die Ecke werfen, ist es gut, wenn die Dosen und Becher einiges aushalten. Und sollte doch mal etwas zu Bruch gehen, lässt sich im Online-Shop das eine oder andere Ersatzteil bequem nachbestellen.

Inspiration gibt es auch auf dem eigenen Instagram-Kanal.

Bild von congerdesign auf Pixabay