Oha, an diesem Wochenende gruselt es mich wieder. Nein, nicht wegen der Gestalten, die an Halloween vor der Tür auftauchen und “Süßes oder Saures” schreien; das finde ich oftmals sehr gelungen, vor allem wenn sich die Kleinen soviel Mühe beim Verkleiden geben. Sauer werde ich über ganz was anderes.In der Nacht auf morgen werden ja wieder die Uhren umgestellt. Vor unseren Kleinen habe ich mich über eine Stunde mehr Schlafen oder Rumlümmeln im Bett sehr gefreut, doch jetzt müssen wir mal sehen, wie sich alles einpendelt, da die Herren ja über eine sehr gut funktionierende innere Uhr verfügen und sich so leicht nicht noch einmal zum Kuscheln überreden lassen. Vielleicht versuchen wir heute das Einschlafen der Jungs ein wenig nach hinten hinaus zu verlängern, wobei ich bezweifel, dass sie dann viel später aus den Federn kommen.

Zur Ablenkung habe ich hier schöne Halloween-Deko gefunden, wenn dieses alles schon über den Großen Teich zu uns herübergeschwappt ist.

Wir lassen es nun einfach mal auf uns zukommen. Sollten wir morgen zu früh aus den Betten fallen, können die Großen sich zum Trost noch über die Süßigkeiten hermachen, die nicht abgeholt wurden.

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein