Kinder und Zeit – man hat immer zu wenig davon – effektive Zeitspartipps für (Zwillings-) Eltern per E-Mail und das erste pdf gratis gleich zum Download.

Kinder kosten nun einmal Geld. Da führt kein Weg daran vorbei. Ich hatte mal vor einiger Zeit mit Christopher einen Vergleich gestartet. Daher ist man immer froh, wenn es Rabatte für Zwillingseltern gibt. Ob beim Windelkauf – wir brauchten sehr viel – oder etwas Nachlass beim Kauf des Kinderzimmers, Kleidung etc.

  • 10 % Zwillingsrabatt – gibt es zwei Jahre lang – bei kleinefabriek
  • bei Pampers gibt es zwei Packungen gratis (nicht entgehen lassen 😉 )
  • beim Drogeriemarkt dm gibt es ein Babybonusprogramm mit Preisnachlässen, kleinen Geburtstagsgeschenk für den Nachwuchs etc.
  • Fläschchenhersteller NUK bietet zwei Fläschchen mit Schnuller
  • Zwillingsrabatt in Höhe von 10% bei babybutt
  • baby one bietet auch einen Zwillingsrabatt
  • jako-o gibt 5% Rabatt
  • Rabatt bei babywalz – genaue Infos dort erfragen / war bei uns um die 10%

Und auch im normalen Einzelhandel würde ich beim Kauf der ersten Wäsche etc. einfach an der Kasse fragen. Mehr als „Nein“ können sie auch nicht sagen. Am besten immer den Mutterpass (was für ein Wort 😉 ) vorlegen.

Diese Auflistung ist nicht vollständig. Für Tipps bin ich zu haben – diesen dann per E-Mail an info „at“ zwillingswelten.de

Den Alltag meistern
Hole dir die besten Tipps