5 Kommentare

Farbenfrohes Zuhause

Farbenfrohes Kinderzimmer

Farbenfrohes Kinderzimmer

Über Farben und Wandgestaltung hatte ich mich hier ja schon ein wenig geäußert. Auch und gerade im Kinderzimmer finde ich Farben extrem wichtig. Regen sie doch bei den Kindern auch die Kreativität an, wenn man die richtigen Farben aussucht. Für das Spielzimmer unserer Jungs sind wir noch auf der Suche.Ich hatte mir mal Gedanken über ein Wandtattoo oder eine Tafellackfläche gemacht – jetzt kristallisiert sich heraus, dass wir eine Wand des Zimmers einfarbig -außer weiß – gestalten. Vielleicht kommen noch einzelne Farbakzente hinzu. Unser Favorit ist derzeit ein Grünton. Aber noch ist nichts in trockenen Tüchern.

Auf dem Bild oben, das ich hier gefunden habe, gefällt mir die Helligkeit des Zimmers ausgesprochen gut. Auch wenn die Wände „nur“ weiß sind, seten genug andere Dekoelemente schöne Akzente. Die Farbakzente lassen sich durch Kissen und andere Materialien auch den Jahreszeiten anpassen, was ich besonders schön finde.

Weiße wände haben natürlich in Kinderzimmern den unglaublichen Vorteil, dass man verunstaltete Stellen schnell überstreichen kann. Mischt man selbst seine Wunschfarbe zusammen, wird es schwieriger 😉 Natürlich kann man auch die Farbmischkarten aufbewahren, dann aber beschriftet, damit man weiß, welche Farbe wohin gehört, wenn man ähnliche in der ganzen Wohnung einsetzt.

Welche Farben haben eure Kinderzimmer?

Bild via: .skonahem.com

Wenn es dir gefällt, kannst du es hier weiterempfehlen:

5 Kommentare

  1. miriam
  2. miriam